Ändern Sie im Jahr 2021 Ihre Gewohnheiten, nehmen Sie Null-Abfall an!

Übrigens, was ist Zero Waste?

Es bedeutet, dass Sie Ihre Abfallproduktion durch 2 oder sogar 3 teilen, indem Sie einfach Ihre Gewohnheiten ändern.

Wir haben ein paar Tipps für Sie ausgewählt:

  1. Reduzieren Sie: Vermeiden Sie Lebensmittelabfälle oder Überverpackungen, bevorzugen Sie Geschäfte, die lose Produkte anbieten.
  2. Verzichten Sie auf Einwegartikel.
  3. Wiederverwendung: Geben Sie Ihren Gegenständen ein zweites Leben, indem Sie sie mieten oder gebraucht kaufen.
  4. Recyceln Sie Ihre Gegenstände so weit wie möglich.
  5. Kompostieren Sie: Ihre organischen Abfälle.
  6. Kaufen Sie wiederverwendbare Gegenstände wie wiederverwendbare Strohhalme oder Wasserflaschen.
  7. Verwenden Sie umweltfreundliche Produkte für sich und Ihre Haustiere: z. B. feste Seifen.

Älterer Post Neuerer Post