Im Herbst kehrt das kalte Wetter zurück... und damit auch die Zecken!

Wie gehen Sie in dieser Herbstsaison mit Zecken, Haarausfall und Feuchtigkeit um?

Wir sind hier, um zu helfen! Hier sind einige Tipps, die Ihren Hunden und Katzen helfen, diese entscheidende Zeit des Jahres zu überstehen.

1. Bürsten Sie Ihr Haustier regelmäßig
Sowohl für Hunde als auch für Katzen empfehlen wir Ihnen, sich mit Ihrer besten Bürste zu bewaffnen, um überschüssige Haare vor einem ausgiebigen Bad zu entfernen.

2. Ein Bad vor dem Winter hilft ihnen, ihr Sommerhaar zu verlieren und Platz für das Winterhaar zu schaffen, das dichter und länger ist

Für Hunde haben wir DIE Lösung! Unser 100% natürliches, festes Anti-Parasiten-Shampoo mit Neemöl und Teebaumöl.

Dieses Produkt hilft Ihrem Hund nicht nur, sein Haar zu verlieren, sondern unser festes Shampoo wirkt auch als Floh- und Zeckenschutzmittel!

3. Verwenden Sie natürliche Zeckenschutzmittel und kontrollieren Sie das Fell Ihres Hundes regelmäßig


Älterer Post